Menu

News 29.08.2013

Interview mit Andreas Reuter, Geschäftsführer von SSI Schäfer Shop, über die Zusammenarbeit mit Neuroconsult

Bereits seit über 10 Jahren finden die Methoden von Neuroconsult Anwendung in den Geschäftsbereichen Marketing, Vertrieb, Strategie und Bonitätsprüfung der SSI Schäfer Shop GmbH.

Die SSI Schäfer Shop GmbH bietet ihren mehr als 1 Million Kunden als Komplettaustatter ca. 35.000 Artikel an in den Bereichen Büro, Lager, sowie Betrieb- und Lageraustattungen.

Herr Andreas Reuter ist Geschäftsführer der SSI Schäfer Shop GmbH.

Herr Reuter, welche Bedeutung hat die Anwendung der Methoden von Neuroconsult für SSI Schäfer Shop?

"Das Kundenverhalten zu analysieren und zu verstehen, darauf einzugehen, ist für ein kundenorientiertes Unternehmen wie das unsrige essentiell.

Das Aufdecken von Verhaltensmustern ist entscheidend für unser Geschäft. Die gewonnenen Erkenntnisse verwenden wir außer im Tagesgeschäft, wie z.B. den Werbemittelversand auch für strategische Planungen, z.B. für die Entwicklung eines neuen Katalogobjektes und von neuen Werbekampagnen.

Wie bei einer Vorbereitung für ein Fußballturnier liefert uns Neuroconsult mit seinen Analysen hochauflösende Aufnahmen des Verhaltens der Spieler. Diese können wir uns anschauen und darauf aufbauend geeignete Maßnahmen entwickeln und anwenden, um optimal agieren und reagieren zu können.

Mit Hilfe von verschiedenen Szenarien, die Neuroconsult anbietet, können wir simulieren wie Kunden auf eine Werbemittelaussendung reagieren werden, wie ein ideales Werbemittelpackage zusammengestellt werden kann oder wie eine optimale Auflage für ein bestimmtes Werbemittel aussieht."

Für was nutzen Sie die Dienstleistungen von Neuroconsult?

"Die Verfahren nutzen wir an mehreren Stellen im Unternehmen, überall dort, wo eine intelligente Segmentierung der Kunden für uns von Nutzen ist.

Wir verwenden die Methoden von Neuroconsult im mehreren Bereichen bei SSI Schäfer Shop. Angefangen haben wir mit einem sehr überzeugenden Bonitätsscoringsystem, das zuverlässig und robust Vorhersagen über Zahlungsausfälle liefert. Sehr überzeugt hat uns dabei die hohe Qualität der Vorhersage und die zugleich problemlose Integration mit unseren SAP-Systemen. Was nutzt ein schönes Verfahren, wenn ich es nicht technisch problemlos integrieren kann.

Im Marketing- und Strategiebereich nutzen wir die volle Stärke der Vorhersagemodelle über das Kundenverhalten. Unser gesamter Katalogversand wird mit Hilfe der Scorings von Neuroconsult gesteuert. So erreichen wir eine optimale Zielgruppenansprache.

Eine andere Variante der Kundenzuordnung verwenden wir, um verschiedene Katalogvarianten mit für unterschiedliche Kundengruppen passenden Titelblättern zuzuordnen."

Haben Sie ein konkretes Beispiel für den Einsatz der Methoden?

"Wir verkaufen erfolgreich hochwertige Möbel. Da dies sehr langlebige Artikel sind, überlegen wir welchen Kunden es sich lohnt wann wieder einen Katalog zu schicken.

Wir wollen aber auch den Kundenkreis, den wir unser Angebot nahe legen wollen, erweitern, d.h. wir möchten auch den Kunden Kataloge schicken, die noch nie Möbel gekauft haben daran aber Interesse haben könnten. Mit den Verfahren von Neuroconsult ist es möglich genau diese Kunden zu selektieren.

Aus der Analyse des Verhaltens von Möbelkäufern ist es möglich Rückschlüsse zu ziehen zu den Kunden, die vorher noch keine Möbel gekauft haben und dies mit einer hohen Wahrscheinlichkeit demnächst machen werden.

Wir erzielen damit also einen Cross Selling-Effekt - Verkauf von Möbeln an die Kunden, die vorher noch nie Möbel bei uns gekauft haben."

Was sind die neusten Entwicklungen?

"Um die Ressourcen unserer Vertriebsmannschaft optimal einsetzen zu können, setzen wir einen speziell für unseren Bedürfnisse entwickelten Außendienstscore ein. Dieser Score beurteilt, bei welchen unserer Kunden sich ein Außendienstbesuch besonders lohnt.

Kundenbesuche können so gezielter und erfolgversprechender geplant werden, was natürlich eine Menge Kosten spart.

Dieses Verfahren setzen wir seit einiger Zeit mit großem Erfolg in Deutschland ein und werden es demnächst auch in anderen Ländern einsetzen.

Der Außendienst-Score ist damit wichtiger Teil unserer Vertriebsstrategie."

Durch was unterscheidet sich Neuroconsult vom Wettbewerb?

"Wir haben die Verfahren von Neuroconsult mit den Verfahren anderer Anbieter getestet und haben einen hohen Qualitätsvorsprung in der Vorhersagequalität der Ergebnisse festgestellt. Daraus ergibt sich für uns ein großer Vorteil.

Die Umsetzung der Anwendungen in analytische Modelle und Prozesse und die technische Integration in unsere Systeme ist sehr schnell. Daraus ergibt sich eine hohe Wirtschaftlichkeit und wir können schnell und kostengünstig immer wieder neue Ideen und Ansätze ausprobieren, anpassen und verfeinern.

Insgesamt leistet Neuroconsult einen sehr wertvollen Beitrag zur Wertschöpfung von SSI Schäfer Shop."

Das Interview sowie weitere Referenzen zu SSI Schäfer Shop finden Sie hier...

weiter zur nächsten Meldung...

dr jorg imhoff neuroconsult neuroscore heidelberg datamining data mining analysen analyse analyses analysis customer relationship management analytical analytisches crm database direct direkt marketing direktmarketing big data analytics deep learning kundenbindung storno stornoreduktion stornoprophylaxe up cross selling response optimierung optimisation optimization bonität bonitätsprüfung bonitätsscoring credit rating scoring score betrug betrugserkennung fraud detection prognose prognosen forecast prediction prognosis customer segmentation profiles segmentierung kundensegmentierung kundenprofil kundenprofile etl extract transform load extracting transforming loading virtuelles virtual data warehouse dwh data mart virtuelle datenintegration virtual data integration eii enterprise information integration bi business intelligence eai enterprise application integration olap online analytical processing operative operatives reporting ad hoc analysen analyses versicherungen krankenkassen versandhandel health insurance mail order companies spenden spendenmarketing spendenorganisationen non-profit organisationen organisations organizations banken banks retail banking b2c b2b artificial neural networks ann künstliche neuronale netze knn testanalysen schnittstelle interface schnittstellenanpassung integration datenbank datenbankintegration sql xml server electronic publishing cd-rom cdrom katalog catalogue unicef misereor springer ssi schäfer shop lenscare atelier goldner schnitt ags ateliergs quelle spezialversender tristyle holding gwv fachverlage bertelsmann directgroup buchclub donauland österreich allianz cyberport dbu johanniter lands end misco post austria pro idee proidee sued süd west ubs ulla popken künstliche intelligenz artificial intelligence machine learning maschinelles lernen ai ki